Gemüse-Lasagne mit Hokkaido Kürbis

Für ein großes und hohes Backofenblech benötigst du für zwei Schichten Lasagneblätter folgende Zutaten:

Bella Italia Gewürzmischung 1 1/2 Esslöffel, Salz und eine prise Zucker oder Honig

Für die Tomatensauce: 2 Eßl. Öl zum Braten, 1/2 kleinen Hokkaido-Kürbis, 1 Möhre, 1 kleine Zucchini, 1 große Zwiebel, 1 Paprika, 2 große Dosen Tomaten, 1/2 Dose Mais, eine Hand TK-Erbsen, 1 Esslöffel Tomatenmark, 1/2 Knoblauchzehe

Für die Sahnesauce: 300ml Schlagsahne, 200 ml Vollmilch, , 1/2 Knoblauchzehe, Salz, Prise gemahlenen Muskatnuss, Pfeffer und 1 Teel. Salz

Für die Kruste oben und zwischen den Lagen ca 200g geriebener Gouda nach Geschmack.

Zubereitung: Für die Tomatensauce in einem großen Topf erst die gehackten Zwiebeln im Öl kurz schwenken , die kleinen Möhrenstücke, gewürfelte Paprika dazugeben kurz weitergaren und den gewürfelten Kürbis dazugeben. 5 Minuten schmoren lassen und dabei gelegentlich umrühren bei mittlere Hitze. Zucchiniwürfel dazu geben und mit Tomatenmark verrühren . Das sollte ca eine Minute anschwitzen und mit den Dosentomaten verrührt werden. 100ml Rotwein oder Wasser, die Gewürze und den Honig dazugeben und mit geschlossenem Deckel ca 30 Minuten schmoren lassen und dabei ab und zu umrühren. Der Hokkaido sollte noch biss haben wenn die Sauce fertig ist. Nochmal abschmecken und evtl. noch Salz oder und Gewürze dazugeben.

In der Zwischenzeit helle Sauce vorbreiten wie folgt:

Sahne, Milch, Knoblauch und Gewürze in einen Topf geben und langsam erhitzen und nach Bedarf abschmecken und beiseite stellen. 

Finale, Schichten der Lasagne:

Backofenschale mit Öl auspinseln und eine Schicht Tomaten-Gemüsen-Sauce einfüllen, so das der Boden schwach bedeckt ist. Eine Lage Lasagneblätter darauf verteilen und erneut Tomatensauce und darauf helle Sauce geben. Mit etwas geriebenen Gouda bestreuen und 2. Schicht Lasagneblätter darauf legen. Erneut das Schichten mit Tomatensauce und heller Sauce wiederholen und mit Gouda bestreuen. Jetzt sollten die Saucen verbraucht sein, ansonsten noch eine 3. Schicht machen. Das ganze in den vorgeheizten Ofen bei 200 Grad Ober-Unterhitze stellen und ca. 30 Minuten backen. Mit einem Holzspieß nach 25 Minuten einstechen und wenn die Nudelblätter weich sind ist die lasagne fertig. Guten Appetit und viel Spaß beim Nachkochen wünscht Euch Martina

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Schnelle Lieferung
Top Qualität
Versandkostenfrei ab 50 €
Hotline: 04361 509110‬